Heiliges Männerkloster St. Gabriel

 

Das Kloster des Erzengels St. Gabriel in Leinatal, Altenbergen ist der Bischofsitz des Erzbischofs von Myreon in Deutschland, in dem zukünftige Mönche und Priester ausgebildet werden.Das Kloster des Erzengels St. Gabriel in Leinatal, Altenbergen ist der Bischofsitz des Erzbischofs von Myreon in Deutschland, in dem zukünftige Mönche und Priester ausgebildet werden.

Darüber hinaus ist das Kloster offen für alle, die Kloster auf Zeit begehen wollen.die einmal abschalten möchten vom Alltag.die Stille, Erholung und geistliche Begleitungsuchen.
Das Kloster bietettägliche Besichtigung und Führung durch das Kloster.Unterbringung von Gruppen bis zu 40 Personen (mit Halb- und Vollpension), die Urlaub machen möchten oder sich auf einer Bildungsfahrt befinden. Nicht nur das Kloster, sondern auch die Umgebung des Thüringer Waldes bieten Ruhe und Entspannung für alle, die dem Alltag für kurze Zeit entrinnen möchten. Die historischen Städte Weimar, Erfurt, Eisenach (Wartburg), Gotha, Suhl, Vacha und der Unescowelterbe-Nationalpark Hainich (Urwald mitten in Deutschland) laden ein zur Besichtigung. Bei den Planungen des Aufenthaltes stehen die Mönche ratgebend und helfend zur Verfügung.Nutzung der Räumlichkeiten für Ihre eigenen Tagungen, Bildungsveranstaltungen und Festlichkeiten.Siehe auch: Urlaub im Kloster St. Gabriel.

Seminare, die im Kloster angeboten werden:
Was kann das Evangelium uns heute geben?Gebet & Spiritualität (Grundlage: Vater unser im Himmel)Das Christentum, die christlichen Konfessionen und worin sie sich unterscheidenOrient & Europa, Immigration, kulturelle UnterschiedeGesellschaft, Ehe und Familie, Erziehungsfragen etc.Das Gelingen der Zusammenarbeit im Betrieb aus geistlich-christlicher ErfahrungIkonenmalerei und ihre Spiritualität lernen   Weitere Seminare, die unter einem anderen Thema stehen, können abgesprochen werden.
Referententätigkeit außerhalb des Klosters für Tagungen, Seminare oder Gespräche in Kirchengemeinden, Unternehmen oder andere Veranstaltungen sind nach Absprache möglich.

Exerzitien im Kloster:
Exerzitien sind Tage bewusster Zurückgezogenheit aus dem Trubel des Alltags, um im Auf und Ab des Lebens nach dem Wesentlichen zu fragen, zu den Quellen zu gehen, sich auf die Mitte zu besinnen und neue Orientierung aus dem christlichen Glauben zu suchen. Der Exerzitienleiter hält täglich zwei kurze Vorträge bzw. gibt Anregungen zum Nachdenken, Meditieren und Beten und steht während des Kurses zu geistlichen Gesprächen zur Verfügung.Gästezimmer  Bibelstudium:Für Interessenten, die das Hl. Evangelium studieren und besser verstehen wollen, bieten wir einen Bibelkreis im Kloster an.Jeden Dienstag um 19:00 Uhr sind Sie dazu herzlich eingeladen. Um Voranmeldung wird gebeten.
Intensivkurse für das Studieren des Hl. Evangeliums sind nach Absprache möglich.

 

Öffentliche Gebetszeiten:

Morgengebet:
Mo-Sa: 6:30 Uhr

Mittagsgebet:
Mo-Sa: 12:00 Uhr

Abendgebet:
Mo-So: 17:00 Uhr

Nachtgebet:
Mo-So: 20:00 Uhr; außer Sa.

Sonn- und Feiertage:
Morgengebet: 9:00 Uhr; Göttliche Liturgie im Anschluss: 10:00 Uhr

 

 

 

Erzdiözese von Myreon in DeutschlandKloster St. Gabriel Nicolaus-Brückner-Str. 20a99894 Leinatal, AltenbergenDeutschland
Sekretariat:Tel.: (0049) 36 253/ 251 42

E-Mail: [email protected]
Site: www.genuinorthodox.com